Noch nicht registriert? Dann wird es Zeit!
registrieren  

Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
The LONG WAY HOME

#21
je länger man hier draussen alleine rumfliegt
desto seltener kommen einem die sterne vor

Sm31

muss nochmal nach der sauerstoffversorgung gucken...

   
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#22
kurz vor der station sehe ich nur noch brathaenchen  bzw breuler 

damm it , wo sind die pillen....8))


   
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#23
so nach langem phantasievollen flug bin ich endlich im system der
DSSA KRAUT eingetroffen

stellare phänomene gibts hier auch    , ein himmel voller sterne

der Carrier steht hier an nem ringplaneten
das ganze system ist auf prospecting ausgelegt
und bietet großzügige auffüllmöglichkeiten

interessante warenauswahl hier im angebot ,
der erste carrier der voll mit trithium ist
und diesen auch noch für NUR 125.000 anbietet

das ist der billigste preis den ich hier draussen
seit langen gesehen habe  (normal 150.000 -350.000)

auch der ankauf  ist interressant 
kauft zwar nur begrenzt an , aber trotzdem interessante preise

   

   

   

   

   

   

   


Ach verdammt  kein frisches HÄHNCEN oder breuler im angebot in der bordküche
ich glaub ich muss weiter

der LETZTE carrier auf dem gewählten langen wege  ist die

DSSA Artemis Rest [K1B-75W] #35.02.001 (Outer Orion Spur)
Synuefuae CM-J d10-42
(Refuel, Repair, Armoury, Shipyard, UC)
(DSSA Fleet Carrier)
6,234.94 ly from Sol



auf gehts  nach  >>>    Synuefuae CM-J d10-42 
laut galaxy plotter (optimistic) 13.500 Lichtjahre über 88 sprünge


   
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#24
hmm  der weiterflug muss warten

hab gerade vor dem abflug noch in der bar ein gespräch aufgeschnappt das hier draussen
ne guardian site existieren soll

hab zwar keinen laderaum aber werde trotzdem neugierig

prüfe.


   

tatsächlich gibts hier so weit draussen ne anlage
(immerhin ca. 15.-20.000 von sol entfernt )

hier springt doch sonst normalerweise keiner hin der aus der bubble mal schnell was holen will

   

mal schauen was da ist ... den aniecnt key aus dem orbit ding zu holen geht mangels frachtraum ja nicht
die station bietet auch keinen umbau an ... sogesehen nur boden

auf nach   NGC 3199 SECTOR IM-V C2-5 
kleine pause machen , der srv freut sich schon mal wieder zu arbeiten
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#25
so  dieses 3 sprünge entfernte nachbarsystem hier mal geprüft
handelt sich um 3x anlagen auf den planis B3 und B4 
welche natürlich ca. 220.000 ls tief im system sind 8))

alle drei anlagen scheinen vom typ bibliothek zu sein also
stehende wände welche zum scannen aufleuchten

eine anlage mit einer maschine hab ich hier jetzt nicht gesehen
im system steht noch ein priv carrier


ANKUNFT UND LANDUNG

wie zuletzt bei anderen guardian anlagen auch stehen wieder viele
gehirnbäume mit sammelmaterial  gleich neben den guardians sites
so das es auch sehr gute materialsammelstandorte sind
hier kommt unter ODYSSEY jeder auf seine beute

sowohl die neuen die guardians zeugs brauchen wie auch die alten bärenführer
welche die neuen begleiten ... material braucht man immer  8))


Angehängte Dateien Bild(er)
                   
[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#26
Eingetroffen auf der DSSA ARTEMIS REST
diese steht innerhalb eines Ringes an einem wunderschönen erdähnlichen planeten
das Ringsystem hat wertvolle hotspots

kurzer check.
noch ca. 7000 LJ bis SOL

Heimat - schon heute Nacht ?

muss die anzahl von über 100 Sprünge nochmal mit
dem Galaxy Plotter prüfen  das lässt sich
doch mit schweifboost deutlich noch senken

Ausserdem werden wir den Zielpunkt mal ändern #
LAKON central   

ich hab gehört der Hersteller sucht immer mal
Daten zu Langstreckenflüge seiner Produkte

Vielleicht bekommen wir ne Kostenlose überholung raus !
im Tausch gegen Daten

   

   

   

   

   

   

   

   

so  als Ziel Alioth
und der letzte Sprungpunkt über JACKSONS LICHTHOUSE    8))

kommt der Galaxi Plutter auf ne Strecke von ca. 8500 Lichtjahre
(zickzack, kreuzen gegen den Galaktischen Wind 8))  )

bei nur noch 55 Sprünge  8))))))))))))))))))))))))


wird ein glorreiches Homecomming 
falls ich den richtigen Landeplatz noch finde

[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#27
HOME, SWEET HOME !!!

Eingetroffen im ALIOTH system  und die kiste gleich mal bei LAKON SPACEWAYS CENTRAL
dem Hersteller der ASP EXPLORER vorbeigebracht

Die Haben vielleicht geguckt wo sich dieses stark abgenutzte schiff auf die Landeplattform senkte !
selbst die raumhaufenfeuerwehr kam zur begrüßung ...  mit allem was die verfügbar hatten ...

nunja  die Techniker sind noch dabei das schiff zu dekontaminieren...  
irgendwas von unbekannte lebensformen auf dem scanner  pfft...


Ich selber hab ne kurze dusche genommen (nach den dekontamininationsmaßnahmen)
und hab mich erst mal langsam an die BAR begeben...  
kaum zu glauben so viele menschen hier auf einem Haufen zu erleben.

ich glaub ich muss mich an die zivilisation erst mal gewöhnen

ich trinke auf EUCH !  meine lieben staffelkameraden
und sage mal an dieser stelle ein deutliches DANKE SCHÖN
an alle die dem dahergelaufenen sternenstreuner vor ein paar Monaten
hier unterschlupf gewährten

und auch an alle die mir stück für stück bis hier weiter geholfen
haben diese wirre spielemachnik zu verstehen  !

ich denke mal nach der zurückgelegten strecke
war da nicht alles umsonst !

und btw ...   der Antrieb hat seinen TESTFLUG bestanden !
augmented Frame shift drive vom Human Tech broooker
kann ich klar weiterempfehlen ...

genauso wie die ASP EXPLORER !
ein ZÄHES KLEINES SCHIFF !

PROST !


   

   

   

   

   

   

die strecke nochmal

   




eigentlich nur ein kurzer tankstop
wie sonst auch in unterentwickelten systemen





[Bild: 375889.jpg]


Zitieren

#28
...dann mal willkommen zurück und danke für deinen ausführlichen Bericht!
[Bild: Fazius_Mix.gif]



[Bild: 112843.png]
Zitieren

#29
Wow, das war mal ne lange Tour! Glückwunsch für die gesunde Rückkehr und Danke für Reisebericht!
[Bild: Homir_Munn_SEC.png]
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste