Noch nicht registriert? Dann wird es Zeit!
registrieren  

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Deciat Tribune: Das einzig freie Blatt im Osten!

#1
Der Deciat Tribune ist  die auflagenstärkste Tageszeitung in Deciat und war lange Zeit die auflagenstärkste Tageszeitung galaxieweit.

Die verkaufte Auflage beträgt 1.145.124.145.456 Exemplare, ein Minus von nur 14 Prozent seit 3018. Die überregionale Qualitätszeitung erscheint seit Juni 2089 in Deciat und überregional.

Neben der Zeitung publiziert der DECIAT-TRIBUNE-VERLAG unter undurchschaubaren Medienmarken und Subunternehmen einige Nachrichtenportale, die in autoritären Systemen aufgrund ihrer schnell um sich greifenden subversiven Berichterstattung zensiert werden.

Die sinistren Damen und Herren dieses Medien-Konzerns streben die galaxieweite Meinungshoheit an.

Kritik ist unerwünscht.

Anno domini: 24.07.2021

Deciat Tribune: Das einzig freie Blatt im Osten!

Deciat: Gankerjagd der GPL

Allein und einzig durch und aufgrund der Präsenz der GPL in Deciat konnten am 24-July-33021 selbst blutigste Anfänger in ihren pinkfarbenen Regenbogenanacondas unbehelligt durch Deciat lustwandeln und sich bei Frau Farser in langen Schlangen für ihre ersten zaghaften Ingenieurversuche einreihen.

Waren die Ganker im Urlaub? Spielten die Instanzen verrückt? War es eine Verschwörung von Frontier und damit von dem „Brabben“ himself?

Weit gefehlt: Die glorreiche GPL hatte die gesamte Gankerschaft zum aktuellen Community-Goal nach "Pilliplalli" verscheucht!

Auf Befehl des glorreichen Commanders Slavic-hits-you wurden die Reste der famosen Commander jornS und XenoJackirgendwas in seinen Carrier geschanghait und zum Community -Goal verfrachtet.

Dort gelang es ebendiesen Recken den gefürchteten Gankerpapst dangerous.com zu stellen! Jorns zog in einer endlosen Inderdiction den infamen Bösewicht, und wies der Staffel der Helden mit seinem Wingsignal den Weg, um ihn zu stellen. dangerous.com stellte sich dem Kampf ohne Reverski und wurde daraufhin mit Plasmavolleys eingedeckt, dass diesem angst und bange wurde.

Nachdem dann die GPL mit Slavic Federal Corvette und den beiden Ferdis vor Ort war, bemerkte dangerous.com seine prekäre Lage. Seine Schilde waren bedenklich abgeschmolzen.

Ein Rundum-Hilferuf seinerseits ließ das 3 zu 1 zugunsten der GPL zu einem erschröcklichen 7 zu 3 zugunsten von Dangerous.com und seiner Gankerschaar wechseln. Obwohl er keine Freunde hat, wurde dem Frevler der Witwen und Waisen Hilfe seiner Zunft zuteil, was einzig und allein an der GPL und der von ihr ausgehenden Bedrohungslage im System geschuldet war.

Erschwerend kam hinzu, dass XenoJackirgendwas im FA-OFF zwar, wie der Teufel flog, aber nur eine STOCK-FDL mit Standard-Waffen ohne dem geringsten Fitzelchen Ingenieurskönnen zur Verfügung hatte.  Ob dies einer dogmatischen Überzeugung oder schlicht einer das Weltall sprengenden, grenzenlosen Faulheit geschuldet ist, wird sein Geheimnis bleiben. Dafür hielt die Federal Corvette von Slavic-hits-you endlosen Angriffswellen stand, bis der FSD den Dienst versagte und eine Flucht unmöglich machte.

Nach minutenlangem Kampf und Flucht von dangerous.com versagten gegen die vielfache Übermacht den GPL-Piloten die Kräfte und nach dem Platzen von XenoJackirgendwas, jornS und zuallerletzt Slavic-hits-you war der Raumstaub um ein paar Gramm angewachsen.

Am Ende bleibt der moralische Sieg der GPL und eine bis auf äußerste erzürnte Gankerschaft zurück, was nicht ohne zukünftige Folgen für die GPL bleiben dürfte.

Die Deciat Tribune bleibt für Euch am Ball!

[b]Anno domini: 07.11.2022[/b]

Deciat Tribune: Das einzig freie Blatt im Osten!

Shinrarta Dezhra den 07.11.3308: Überfall der GPL auf Shinrarta Dezhra!

Es kam, wie es kommen musste.

Die GPL ist Herrscher von Shinrarta Dezhra.

Dieses denkwürdige Ereignis, von dem noch in Äonen an den Plasmalagerfeuern der PVP-C0mmander gesprochen werden wird, gingen denkwürdige Ereignisse voraus.

Was war geschehen?

Die Combat Force fiel mit Unterstützung von BGS-Commandern in Shinrarta Dezhra ein um dort mit dem Treiben von vagabundierenden Wegelagerern ein für alle Mal Schluss zu machen.

Die Fer-de-Lances, BGS-Phytons und Mambas zogen die Meuchler unschuldiger Händler und Explorer unerbittlich aus dem Hyperspace und verarbeiteten Sie fachmännisch zu Raumstaub. Dabei waren die Projektilsalven im System so dicht, dass aufgrund der dadurch angereicherten Masse im System, Hyperraumsprünge nur noch eingeschränkt funktionierten. Flucht war für die Gankerschar somit keine Option mehr.

Aufgrund dessen gaben die meisten Ganker auf und verkrochen sich in Jameson Memorial oder sonstigen Löchern Shinrarta Dezhra´s.

Alle? Nein nicht alle!

Der ruchlose CMDR DerdenHebel stellte sich immer wieder den glorreichen Piloten der GPL entgegen und warf sein Raumschiff in den Plasmahagel.  Unterstützt wurde er dabei von einer geheimnisvollen Flotte aus Mambapiloten, von denen man bisher nicht gehört hatte. Die Kämpfe nahmen kein Ende und dauerten bis zur Erschöpfung von CMDR DerdenHebel an. Aufgrund der massiv gesteigerten Preise für Rettungskapseln im System, musste der den Hebel aufgeben. Ein für einen Ganker nicht hinnehmbarer Vorgang, der aus diesem Grund inständig um Revanche bat, welche ihm mit huldvollem Handgruß der GPL-Piloten gewährt wurde.

Wie konnte es nur zu diesem massiven Konflikt in Shinrarta Dezhra kommen?

Vorausgegangen waren Selbstgespräche eines Abtrünnigen GPL-Piloten der sich unter der Zuhilfenahme von psychoaktiven Substanzen, die von den ROA direkt aus Amarak 3 importiert worden waren, in mehrere Personen aufgespalten hatte. Die daraus resultierenden Selbstgespräche wurden der Community als tatsächliche Kommunikation unter mehreren natürlichen Personen dargelegt. Dies war jedoch nicht der Fall, da der Commander letztlich im Delirium nur mit sich selbst gesprochen hatte und in diesem einer Selbsttäuschung durch sein psychonautisches Experiment vollständig anheimgefallen war.

Gegenstand des Gespräches waren die aus seiner Sicht unhaltbaren Zustände in der GPL.

Dies interessierte niemanden in der GPL. Ein unerhörter Vorgang in den Augen des Unaussprechlichen.

Zudem verweigerte GPL Parlamentär CMRD Nadwer die Überbringung einer Androhung von unmittelbarem Zwang durch ein bekanntes galaktisches Standgericht, aufgrund der nicht zu verteidigen und niederträchtigen Zustände innerhalb der GPL. Es kam zu Zerwürfnissen, die in den bekannten Auseinandersetzungen in Shinrarta Dezhra endeten.

Der Inhalt der Androhung ist bis zum heutigen Tage nicht der GPL in Maridal zugestellt worden. Dies ist allein der Weigerung CMDR Nadwer´s zu verdanken, der beharrlich jede Postwurfsendung des galaktischen Standgerichtes (SPEAR) wieder an dasselbe zurücksendet.

Der Sachverhalt ist schwer zu verstehen und kaum nachzuvollziehen. Jedenfalls lässt es den Schluss zu, das psychonautische Experimente einzelner Personen zu erheblichen galaktischen Missdeutungen führen können.

Wie wird die GPL weiter reagieren? Gibt es neue Kämpfe in Shinrata Dezra, welches eigentlich nichts zu der Sache kann?

Dauern die psychonautischen Experimente an?

Fragen über Fragen, die nur das einzig freie Blatt im Osten klären wird.

Die Deciat Tribune bleibt für Euch dran!

Anno Domini: 04.11.2022

Deciat Tribune: Das einzig freie Blatt im Osten!

Nanomam den 04.11.3308: Mann oh Mann, "Seal Clubber" in NANOMAM

Er schlurfte langsam zu seinem persönlichen Hangar. Der vom Alienschleim korrodierte Anzug hinderte beim Gehen. Es ist nicht einfach, dem Unaussprechlichen ähnlich zu sein. Die Speerspitze der selbstgerecht selbstdefinierten Gerechtigkeit in der Unendlichkeit des Alls, Hybris, eine Gier nach ständiger Rechtsprechung, die niemals zur Ruhe kommt, willkürliche Freund-Feind-Schemata denen unzählige Commander folgen.

Was war er doch für ein Genie.

Sein Blick fiel auf die Streckbank im Hangar, die mit dem schwarzen Leder ungeborener Einhornfohlen von Amarak 3 bezogen worden war. Seltsam...warum steht der Sperrmüll des Imperators denn noch hier. Wenn die anderen nur wüssten was in den Kellern seiner Feste in Noricum noch für Geräte zur Kundenbefriedigung lagern... Er musste leicht schmunzeln bei dem Gedanken an sein letztes freies Wochenende mit dem Imperator, von dem niemand erfahren durfte, erst recht nicht der Unaussprechliche.

Seine Federal Corvette war etwas lädiert von den vielen Explosionen unschuldiger Noob-Commander in Nanomam. Im Cockpit war es stockdunkel und ja, es roch noch nach Roja - Chypré Extraordinaire gemischt mit leichtem Verwesungsgeruch und Formaldehyd. Nach einschalten des HUD blieb die Sicht seltsam dunkel. Die Schrumpfköpfe der GPL-NOOB-Commander, die vom Cockpitdach herunterhingen und unwissenden Besuchern als schlimme Ganker vorgestellt wurden, behinderten die Sicht. Das wird gleich die aufgehobene Schwerkraft erledigen, dachte er.

eim Betrachten der unter Marter Gehäuteten stellte er fest: "Erstaunlich, dass der Unaussprechliche mich gewähren lässt.“

Der antike Kublai - Khan wäre stolz auf mich, sagte er laut zu sich, als er die Trophäen betrachtete. Die Hybris klopfte an seiner Stirn mal wieder auf Einlass, da die Schädeltürme des Khans von 70.000 enthaupteten und geschändeten Feinden sicher keinen Platz im Cockpit der Corvette gefunden hätten.

Mit der ihm größtmöglichen Laszivität, so wie es eigentlich nur der Unaussprechliche oder der Imperator es konnten, betätigte er den Boostbutton und „donnerte“ sein Schiff mit dem fortschrittlichsten Landehilfecomputer Richtung Ausgang. Die dabei auftretende und kaum merkliche, jedoch immer wieder enttäuschende Regung zwischen seinen Lenden, wurde schnell mit den Gedanken an seine zwei großen 4er Burstlaser verdrängt.

Mal sehen welche einfachen Opfer ich heute finde….

Meanwhile:

Der Deciat Tribune wurde bekannt, dass in Systemen wie Nanomam unbeteiligte GPL-Piloten von Commandern die Spearmitglieder sind und sogar ehemalige GPL-Mitglieder waren, abgeschossen werden.

Wie wird die GPL reagieren? Gibt es einen neuen Galaktischen Krieg?

Was wird aus der angestaubten KOS Liste der GPL?

Fragen über Fragen, die nur das einzig Freie Blatt im Osten klären wird.

Die Deciat Tribune bleibt für Euch dran!
[Bild: 169452.png]
[Bild: 169452.jpg]
Zitieren

#2
Ist das die neue Montagsausgabe?
Müssen wir dich jetzt Imperator nennen?
[Bild: Floyd_09_SEC.png]
Zitieren

#3
Super!
[Bild: Fazius_Mix.gif]



[Bild: 112843.png]
Zitieren

#4
Sehr lustig, habe mich gut amüsiert. Weiter so !
[Bild: Revor_Taren_CF.png]
Zitieren

#5
Die Deciat Tribune erhalte ich nur ab und zu, da ich sie nicht abonniert habe. Zu teuer.

Der Tagesbefehl ist davon losgelöst und erscheint im gewohnt sachlichem Format mit Fazius zusammen.
[Bild: 169452.png]
[Bild: 169452.jpg]
Zitieren

#6
Hammer! Mehr davon, bitte auch in Discord!
Zitieren

#7
Sehr schön. Ich erbitte weitere Ausgaben 😁. Und lock Moscito ruhig mal in die tiefen des Forums 😉
Zitieren



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen:
1 Gast/Gäste